Cheap Hotels in Delhi India

New Delhi, IN hotels – Book cheap New Delhi accommodation
November 20, 2015 – 02:47 pm
6. Hotels Booking in Delhi
Mehr", "lessLink": "schließen" } }">

Neu-Delhi / New Delhi oder auch kurz liebevoll einfach nur „Delhi“ ist einzigartig, selbst für Indiens Verhältnisse. Es ist eine liebenswerte, chaotische, hektische und pulsierende Großstadt, welche niemals zu schlafen scheint. Die ungefähr geschätzte Einwohnerzahl beträgt schätzungsweise etwa 16 Millionen – doch so ganz genau kann das keiner sagen, denn die Statistik ist nicht gerade sehr zuverlässig, und viele Leute melden sich nicht bei der Stadtverwaltung an. Man kann also nur eine etwaige Nummer schätzen…

Mit diesem Wissen können Sie sich vielleicht nun gleich besser vorstellen, was es mit Delhi auf sich hat. Das Herz des nationalen Hauptstaats und der Demokratie präsentiert sich Urlaubern gegenüber wild und liebenswert. Neu-Delhi kann verzaubern, erschrecken, die Lust nach Mehr wecken und Sorgen vergessen lassen. Geben Sie einer anderen, unbekannten Intensität eine Chance, es lohnt sich – aber halten Sie die Augen trotzdem wachsam offen.

Fokussieren Sie sich auf die neuen Entwicklungen in Delhi. Diese internationale, multikulturelle Stadt ist ein Knotenpunkt für Intellektuelle (nicht umsonst stammen viele Ärzte und Computerprofis aus Indien), auch die Kunst- und Kulturszene kann sich sehen lassen. Cafés, Restaurants, Märkte an jeder Ecke und dramatisch-schöne UNESCO Weltkulturerbe können sich sehen lassen. Das politische Herz von Indien hat auch eine noble Seite: erstklassige historische Sehenswürdigkeiten und neue Lebensqualität möchten entdeckt werden. Die Commonwealth-Spiele in 2010 und der ICC Cricket World Cup in 2011 haben für neuen Elan und Aufschwung gesorgt, und mit etwas Glück findet in Delhi vielleicht sogar die zukünftige Sommer-Olympiade in 2020 statt...?

Delhis Top 10

10. India Gate - das dürfen Sie nicht verpassen. Das indische Nationaldenkmal im Herzen von Delhi ehrt die Zehntausende Seelen der verstorbenen Soldaten der einstigen British Raj.

5. Akshardham, eröffnet in 2005, ist eine neue Ikone in Delhi – der am meisten extraordinäre Hindu-Tempel in ganz Indien. Üppige Gärten, Musik-Springbrunnen und mehr werden bestimmt auch Sie verzaubern.

9. Feroz Shah Kotla ist weltklasse Cricket. Indiens Nationalteam hat seit über 2 Jahrzehnten nicht mehr in Delhi verloren. Das ovale Stadion erinnert an die alten Ruinen einer Sultanat-Festung von hunderten von Jahren zuvor, und die Überreste wurden geschickt mit eingebaut.

4. Nationalmuseum - Das kolossale Archiv ist das größte und beste Archiv in ganz Indien.

8. Tughlaqabad Fort Diese Festung wurde von der mächtigen Tughlaq-Dynastie Anfang des 14. Jhs. erbaut. Auch wenn es nicht vollständig komplettiert wurde ist es magisch – der Komplex zieht sich über 6 Kilometer entlang!

3. Qutb Minar und Denkmäler Das UNESCO Weltkulturerbe befindet sich am südlichem Stadtrand von Indien. Frühe Indo-islamische Architektur wird von weltoffenen Architekten geschätzt. Das rote Sandstein- Qutb Minarett ist einzigartig.

7. Laxminarayan Tempel ist ein buntes, verspieltes Tribüt an die Hindu-Göttin des Wohlstands, Lakshmi. Der Tempel wurde in 1622 erbaut und mit vielen Bildern der Hindu-Mythologie versehen.

2. Humayun’s Tomb ist das Mughal-Mausoleum Magnum Opus, welches seit 1993 ein UNESCO Weltkulturerbe ist. Erbaut in 1570 war diese Garten-Grabstätte die Erste in ganz Südasien, und diente als Inspiration für den Bau des ikonischen Taj Mahal.

6. Jama Masjid ist ein Meisterwerk der Mughal-Architektur des 17. Jh. Die größte Moschee Indiens kann bis zu 25.000 Anbeter beheimaten.

1. Der Red Fort Komplex, eine Touristenanlaufstelle, ist ein Schatten der damaligen “Mughal Imperial Rule” während der Halcyon-Ära. Auch wenn die Zeit in Indien nicht stehenbleibt, so ist Lal Qila deshalb nicht weniger schön anzusehen – es ist ein Wahrzeichen von Kreativität und Architektur.

Die Geschichte von Neu-Delhi

  • Red Fort – Eine atemberaubende, riesige Festung aus rotem Sandstein, erbaut vom Mugalt –Kaiser Shal Jahan.
  • Diwan-i-Am – Die Halle für des Kaisers öffentliche Zuhörer. Die Plattform seines Trons ist aus Marmor erbaut.
  • Diwan-i-Khas – Die Halle für private Gäste des Kaisers besteht komplett aus Marmor.
  • Khas Mahal – Die Heimat des Kaisers von Delhi überschaut den Fluss vom Turm aus.
  • Humayun's Tomb – Eines der drei UNESCO Weltkulturerbe in Delhi.

Kunst & Kultur in Delhi

  • Swatantra Sangrama Sangrahalaya – Ein Museum über die Geschichte von Indiens Unabhängigkeit, von 1857 bis zur Gandhi-Zeit.
  • Museum der Kunst (Museum of Art) – Moderne Kunst aus Indien und Südostasien.
  • Gandhi Smriti – Hier wurde Mahatma Gandhi zum Märtyrer erklärt. Das Museum ist seinem Leben gewidmet.
  • India Habitat Centre – Heimat einer wechselnden Ausstellung von Kunstobjekten, Filmen und Vorstellungen.
  • National Museum – Das größte, schönste und beste Museum von ganz Indien.

Einkaufsvergnügen in Delhi

  • DLF Emporio – Eine der besten Luxus-Einkaufskomplexe des Landes, mit namhaften internationalen Designerläden.
  • Chatta Chowk Bazaar – Überdachter Basar, super für Souvenirs. Handeln, handeln, handeln – überall!
  • Malls of Saket – Die Hauptattraktionen des Einkaufvergnügens in Delhi besteht aus -zig Marktständen, alle aneinandergereiht. Hier finden Sie so ziemlich alles!
  • Connaught Place – Historisches Einkaufsgebiet mit westlichen Geschäften und tollen Produkten.
  • Janpath – Paradies für Schnäppchenjäger, unterirdische spiralförmige Anlage mit -zig Läden aneinandergereiht. Handeln müssen Sie auch hier, und lassen Sie sich nicht von den aufdringlichen Verkäufern abschrecken. Toll, falls Sie maßgeschneiderte Lederwaren lieben.

Lesben- und Schwulenszene in Delhi (LGBT)

  • Cibo – Diese Bar & Lounge in Delhi serviert italienisches Essen.
  • Kuki – Trendige Lounge und beliebter Treffpunkt.
  • Kalph Kaya Spa –Kleines, freundliches Spa mit Massagezimmern sowie Nass- und Trocken-Dampfräume.
  • Peppers – Eines der ältesten Etablissements der Stadt. Toll zum Ausgehen, tanzen und Party feiern!
  • Zoo Bar – An den meisten Samstagen wird hier eine große Gay-Party abgehalten.

Neu-Delhi vor Ort

Vom Bahá'í House of Worship, oder Lotus Tempel, bis hin zum „Cabinet Secretariat“, „Gurdwara Bangla Sahib Sikh Shrine“ und dem „Rashtrapati Bhavan Presidential Palast“ – die entzückenden Bezirke von Delhi machen den Reiz! Alt und Neu vermischen sich in perfekter Eleganz.

Source: www.hotelclub.com
You might also like
India Hotels- Hotel Ajanta, New Delhi
India Hotels- Hotel Ajanta, New Delhi
Hotels in Delhi india
Hotels in Delhi india
Rock Me Men's Baken III Suede Waterproof Lace Up Winter High Top Black Snow Boot Size 10 D(M) US
Shoes
  • 1D fulff in about 0.6 , keep your feet warm
  • Boat styel, look wide in toe, suit for home, office, party, outdoor etc.
  • Waterproof, dry, skid, wearable
  • Ultra comfort, stylish look, quality design
  • Great Crhistmas gift for friends and family
Popular Q&A
avatar
Cheap hotel in delhi? | Yahoo Answers

The Cheap & Best Hotel In New Delhi is Hotel Kwality. I used this hotel several times & it is really good because it is in central delhi.

Related Posts